30th Aug2018

50 Jahre Malermeister Jessen – 1000 Euro für die Jugendfeuerwehr

by Dennis Oldenburg

Im Rahmen des 50 jährigen Jubiläums des Malermeisterbetriebs Jessen wurde die Jugendfeuerwehr Seth mit einer großzügigen Spende bedacht. Anstatt gut gemeinter Geschenke beim Jubiläumsempfang hatte Malermeister und Inhaber Matthias Jessen eine Spendenbox aufgestellt und den Erlös auf 1.000 Euro aufgerundet. Wehrführer Jan Kemmerich nahm die Spende zusammen mit seiner Tochter Ilvy stellvertretend für die Jugendfeuerwehr entgegen und sprach seinen Dank aus. Matthias Jessen hat das 1968 von seinem Vater Siegfried Jessen gegründete Familienunternehmen vor neun Jahren übernommen und führt das Unternehmen seitdem fort. Das Leistungsspektrum umfasst sämtliche Maler-, Lackierer- und Tapezierarbeiten sowie Verlegung von diversen Bodenbelägen und Schimmelpilzsanierung.

Herzliche Glückwünsche zum Jubiläum und vielen Dank.

Off
11th Feb2018

Jugendversammlung 2018

by Dennis Oldenburg

Am letzten Wochenende fand die Jugendversammlung 2018 im Sether Feuerwehrhaus statt. Bei Kaffee und Kuchen berichtete die scheidende Jugendgruppenleiterin Sina Bruder von den Aktivitäten im abgelaufenen Jahr 2017.
Drei Jugendliche haben ihr Anwärterjahr in der Jugendfeuerwehr Seth erfolgreich absolviert und wurden nach einstimmiger Abstimmung der Jugendwehr von Wehrführer Jan Kemmerich als vollwertige Mitglieder aufgenommen. Dies sind von links nach rechts:  Ilvy Kemmerich, Finn Maurice Hack und Nico Köneking.

Im Laufe des Jahres haben acht Jugendliche den Weg zur Jugendfeuerwehr gefunden und teilweise schon ein paar Dienste mitgemacht.  Ein spannendes  Anwärterjahr starten nun von links: Pierre Göllner, Tessa Daniel, Titus Daniel, Niklas Peters, Ole Gutzmann, Fynn Hars und Jannik Peters: (nicht auf dem Bild: Jeamy Kordtz)

Bei den Wahlen mussten alle Positionen neu besetzt werden.  Der Jugendvorstand setzt sich nun folgendermaßen zusammen:  Jugendgruppenleiter ist Mattis Wiechern, neuer Jugendgruppenführer ist Mateo Delz , die Schriftführung übernimmt weiterhin Ida Rother und die Kassenführung Mareike Hink.


Die Jugendfeuerwehr Seth hat am 03. Februar 2018 einen Mitgliederstand von 23  Jugendlichen.

Off
15th Feb2017

Jugendversammlung 2017

by Dennis Oldenburg

Am vergangenen Samstag fand die Jugendversammlung 2017 im Feuerwehrhaus statt. Bei Kaffee und Kuchen berichteten der scheidende Jugendgruppenleiter Tristan Daniel und der stv. Gemeindewehrführer Dennis Oldenburg von den Aktivitäten im abgelaufenen Jahr 2016.
Gleich sieben Jugendliche haben ihr Anwärterjahr in der Jugendfeuerwehr Seth erfolgreich absolviert und wurden nach einstimmiger Abstimmung der Jugendwehr als vollwertige Mitglieder aufgenommen. Dies sind von links nach rechts: Magareta Tuszynska, Emily Schepanski, Amely Schepanski, Torge Hildebrandt, Joey Goldschmidt, Birger Dohrendorf und Lino Fenneberg.

Im Laufe des Jahres haben drei Jugendliche den Weg zur Jugendfeuerwehr gefunden und teilweise schon ein paar Dienste mitgemacht. Weitere drei Jugendliche waren an diesem Nachmittag erstmals anwesend und wollen der Jugendfeuerwehr beitreten. Ein spannendes  Anwärterjahr starten nun von links:  Ilvy Kemmerich, Peer Braatz, Nico Köneking, Fiona Lehnart, Clarissa Lehmann und Finn Maurice Hack.

Höhepunkt der Versammlung waren die Übernahmen in die Einsatzabteilung der FF Seth. Nach vielen Jahren in der Jugendfeuerwehr wechselten Tristan Daniel und Chris Zingelmann in die Aktive Wehr und wurden zum Dienstgrad Feuerwehrmann befördert.

Bei den Wahlen mussten alle Positionen neu besetzt werden, da aufgrund der Übernahmen der Führung in die Aktive Wehr keine Wiederwahlen stattfinden konnten.  Der Jugendvorstand setzt sich nun folgendermaßen zusammen:  Jugendgruppenleiterin ist Sina Bruder, neuer Jugendgruppenführer ist Mattis Wiechern, die Schriftführung übernimmt Ida Rother und die Kassenführung Björn Wesche.


Die Jugendfeuerwehr Seth hat am 11. Februar 2017 einen Mitgliederstand von 22  Jugendlichen.

Off
02nd Feb2016

Jugendversammlung 2016

by Dennis Oldenburg

Am vergangenen Samstag fand wieder die Jugendversammlung im Feuerwehrhaus statt. Bei Kaffee und Kuchen berichteten Jugendgruppenleiter Tristan Daniel und Jugendwart Björn Stoffers von den Aktivitäten im abgelaufenen Jahr 2015. Es wurden 2.668 Dienststunden in die Ausbildung und Aktivitäten investiert.  Höhepunkte waren neben dem Rehkitze sammeln der Besuch im Hansa-Park sowie die Weihnachtsfeier mit dem Besuch der Leitstelle Holstein. Die Dienstbeteiligung der 12 Jungen und 7 Mädchen lag bei guten 94 %. Für das Jahr 2016 ist wieder ein Berufsfeuerwehrtag geplant.


Björn Wesche und Nicolai Gembala haben ihr Anwärterjahr in der Jugendfeuerwehr Seth erfolgreich absolviert und wurden nach einstimmiger Abstimmung der Jugendwehr vom Wehrführer Jan Kemmerich als vollwertige Mitglieder aufgenommen.


Gleich sieben Jugendliche haben im Laufe der letzten Monate den Weg in die Jugendfeuerwehr gefunden und wurden der Versammlung vorgestellt. In ein spannendes Anwärterjahr starten von links: Magareta Tuszynska, Torge Hildebrandt, Birger Dohrendorf, Elaine Neunzig, Lino Fenneberg, Emily Schepanski und Amely Schepanski.


Bei den Wahlen wurden die Amtsinhaber wieder mit großer Mehrheit in ihren Ämtern bestätigt. Für den ausgeschiedenen Schriftführer Nino-Rene Arndt wurde Sina Bruder neu in den Jugendvorstand gewählt. So bleibt Tristan Daniel Jugendgruppenleiter, Chris Zingelmann Jugendgruppenführer und Mattis Wiechern Kassenführer.


Die Jugendfeuerwehr Seth hat am 30. Januar 2016 einen Mitgliederstand von 19  Jugendlichen.

Off
Seiten:123»