15th Feb2017

Jugendversammlung 2017

by Dennis Oldenburg

Am vergangenen Samstag fand die Jugendversammlung 2017 im Feuerwehrhaus statt. Bei Kaffee und Kuchen berichteten der scheidende Jugendgruppenleiter Tristan Daniel und der stv. Gemeindewehrführer Dennis Oldenburg von den Aktivitäten im abgelaufenen Jahr 2016.
Gleich sieben Jugendliche haben ihr Anwärterjahr in der Jugendfeuerwehr Seth erfolgreich absolviert und wurden nach einstimmiger Abstimmung der Jugendwehr als vollwertige Mitglieder aufgenommen. Dies sind von links nach rechts: Magareta Tuszynska, Emily Schepanski, Amely Schepanski, Torge Hildebrandt, Joey Goldschmidt, Birger Dohrendorf und Lino Fenneberg.

Im Laufe des Jahres haben drei Jugendliche den Weg zur Jugendfeuerwehr gefunden und teilweise schon ein paar Dienste mitgemacht. Weitere drei Jugendliche waren an diesem Nachmittag erstmals anwesend und wollen der Jugendfeuerwehr beitreten. Ein spannendes  Anwärterjahr starten nun von links:  Ilvy Kemmerich, Peer Braatz, Nico Köneking, Fiona Lehnart, Clarissa Lehmann und Finn Maurice Hack.

Höhepunkt der Versammlung waren die Übernahmen in die Einsatzabteilung der FF Seth. Nach vielen Jahren in der Jugendfeuerwehr wechselten Tristan Daniel und Chris Zingelmann in die Aktive Wehr und wurden zum Dienstgrad Feuerwehrmann befördert.

Bei den Wahlen mussten alle Positionen neu besetzt werden, da aufgrund der Übernahmen der Führung in die Aktive Wehr keine Wiederwahlen stattfinden konnten.  Der Jugendvorstand setzt sich nun folgendermaßen zusammen:  Jugendgruppenleiterin ist Sina Bruder, neuer Jugendgruppenführer ist Mattis Wiechern, die Schriftführung übernimmt Ida Rother und die Kassenführung Björn Wesche.


Die Jugendfeuerwehr Seth hat am 11. Februar 2017 einen Mitgliederstand von 22  Jugendlichen.

Off
19th Jan2015

Lumpenball 2015

by Dennis Oldenburg

Auch im Jahr 2015 fanden am vergangenen Samstag traditionell das Kinderkostümfest und der Lumpenball in der Sporthalle an der Schulstraße statt.
In diesem Jahr konnte die Jugendfeuerwehr am Nachmittag knapp 130 Kinder sowie 140 Eltern oder Großeltern begrüßen. Kleine Cowboys, Feen, Batmans und Zauberer sowie viele andere feierten zu aktuellen Hits. Auch die Reise nach Jerusalem sowie der Stopptanz durften nicht fehlen. Höhepunkt für die kleinen war in diesem Jahr der Besuch von Blinky dem Zauberclown, der mit den Kindern diverse Spiele und Aktionen durchführte. Aus Luftballons wurden auch viele bunte Figuren geformt.

Am Abend konnten auch wieder viele neue und anspruchsvolle Kostüme bewundert werden. Mit dabei waren Musketiere, Vampire, Hexen, Ü-Eier, Ninja-Kämpfer, Cowboys, Alice im Wunderland sowie viele mehr…. Die 350 Besucher ließen sich in der ausverkauften Sporthalle nicht vom Feiern abhalten und schwoften bei Musik von DJ Jan Roetting aus Großensee bis in die Morgenstunden.

Die Feuerwehr Seth bedankt sich für die vielen, tollen Kostüme sowie die ausgelassene und wie in den letzten Jahren friedliche Stimmung.
Alle feierwütigen Kostümfans können sich bereits den 16. Januar 2016 fest im Kalender notieren.

Nachfolgend ein paar Impressionen vom Kinderkostümfest und dem Abend by Detlev Kircher:

Die Fotos des Eventfotografen Patrick Henning gibt es bei Facebook (PH Photography)









Off
16th Jan2012

Kindermaskerade 2012

by Thomas Rickert

Das Kinderkostümfest war mit knapp 230 Personen (davon 120 Kinder) zwar nicht so gut besucht wie letztes Jahr, aber das hat der Stimmung nicht geschadet! Unser “neuer” DJ TomKay aus Weddelbrook hat mit den Kindern lustige Spiele, wie Tauziehen und die Reise nach Jerusalem gemacht und hat mit seiner Musik die Kinder begeistert und zum müdetoben animiert! Es gab in diesem Jahr Prinzessinnen, Ritter, Piraten und Marienkäfer, aber auch die Schlümpfe, Superhelden und wilde Drachen haben in diesem Jahr zu den Hits getanzt und getobt. Es war ein buntes Treiben mit vielen schönen und kreativen Kostümen. Von ganz klein bis groß hatten alle ihren Spaß. Leckerer Kuchen und Kaffee haben Eltern, Großeltern, Verwandte und Freunde bei Laune gehalten. Einige Erwachsene haben sogar selbst das Tanzbein geschwungen. Der Abschluss war auch in diesem Jahr wieder die Polonäse mit anschließender Überraschungstüte zum “Mit-nach-Hause-nehmen”. Die Jugendfeuerwehr Seth dankt DJ TomKay für die tolle Musik und Animation und hofft, dass wir im nächsten Jahr wieder mehr Kinder begeistern können. DJ TomKay hat für nächstes Jahr auch schon wieder zugesagt! (Text: A.Seeckt)