20th Jun2013

Einsatz # 10/2013 – 20. Juni 2013 – THKl

by Alexander Pooch

Am Donnerstag um 11 Uhr wurden wir wieder aufgrund des starken nächtlichen Gewitters alarmiert. Mit dem Stichwort „ Technische Hilfe Klein“ wurden wir in die Straße „Langeloh“ gerufen. Dort stand wie in den beiden Einsätzen zuvor, auch ein Keller etwa 15cm unter Wasser. Mit Hilfe unserer Tauchpumpe, war der Einsatz nach 45 Minuten beendet.

Die mitalarmierte Nachbarwehr Oering konnte bereits auf der Anfahrt „Abspannen“.

Off
20th Jun2013

Einsatz # 09/2013 – 20. Juni 2013 – Unwetter

by Alexander Pooch

Im Laufe der Lenzarbeiten im Bereich „Im weißen Moor“ informierte uns ein Anwohner der Hauptstraße, dass sein Keller ebenfalls 10cm unter Wasser stand. Dieser wurde nach Beendigung des vorherigen Einsatzes leer gepumpt.

Um 3 Uhr morgens rückten wir wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Off
20th Jun2013

Einsatz # 08/2013 – 20. Juni 2013 – Unwetter

by Alexander Pooch

Die Freiwillige Feuerwehr Seth wurde, wie viele andere Feuerwehren im Land Schleswig-Holstein auch, aufgrund der intensiven Gewitterfront gefordert. Am Donnerstagmorgen um kurz nach 1 Uhr wurden wir mit dem Stichwort „Unwetter“ in die Straße „Im weißen Moor“ alarmiert. Dort stand ein etwa 100qm großer Keller  12 cm unter Wasser.

Mit Hilfe der Tauchpumpe wurde dieser leer gepumpt.

Nach etwa 1 Stunde war der Einsatz beendet.

Off
15th Jun2013

Einsatz # 07/2013 – 15. Juni 2013 – Oelspur nach VU

by Dennis Oldenburg

Auf der L232 war am Samstagmorgen in Borstel, Fahrtrichtung Seth, ein Motorradfahrer gestürzt. Nach Erstversorgung durch die Itzstedter First-Responder, wurden durch die Wehr Borstel ausgelaufene Betriebsstoffe am Krad aufgenommen. Der Fahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.
Die zur Unterstützung der Wehr Borstel nachalarmierte FF Seth musste nicht mehr eingreifen.

Eingesetzte Kräfte:
FF Seth, FF Borstel, First Responder FF Itzstedt, 2x Polizei, Rettungswagen und Notarzt.

Off
Seiten:«1234567»