03rd Feb2019

Jugendversammlung 2019

by Dennis Oldenburg

Am Samstag fand die Jugendversammlung 2019 im Sether Feuerwehrhaus statt. Bei Kaffee und Kuchen berichtete Jugendgruppenleiter Mattis Wiechern von den Aktivitäten im abgelaufenen Jahr 2018.

In diesem Jahr haben acht Jugendliche ihr Anwärterjahr in der Jugendfeuerwehr Seth erfolgreich absolviert. Die fünf Anwesenden wurden nach einstimmiger Abstimmung der Jugendwehr von Dennis Oldenburg als vollwertige Mitglieder aufgenommen. Dies sind von links nach rechts: Tessa Daniel, Titus Daniel, Fynn Hars, Ole Gutzmann und Niklas Peters  (nicht auf dem Bild: Jeamy Kordtz, Pierre Göllner und Jannik Peters).

Im Laufe des Jahres haben acht Jugendliche den Weg zur Jugendfeuerwehr gefunden. Einige haben schon ein paar Dienste mitgemacht, andere sind direkt zur Versammlung neu hinzu gekommen. Ein spannendes  Anwärterjahr starten nun von links: Tim Steeger, Felix Meyer, Hannes Dohrendorf, Ove Finnern, Willi Herda und Felix Steeger. (nicht auf dem Bild: Fjell Maul und Jamie Lynn Ritter).

Höhepunkt der Versammlung war die Übernahme von Ida Rother aufgrund des Erreichens der Altersgrenze in die Aktive Wehr. Nach vielen Jahren Tätigkeit in der Jugendfeuerwehr und Mitarbeit im Jugendvorstand als Schriftführerin wurde Ida vom neu gewählten Gemeindewehrführer Dennis Oldenburg verpflichtet, zur Feuerwehrfrau befördert und in die Aktive Wehr überstellt.

Bei den Wahlen mussten die vorhandenen Positionen bestätigt werden und ein neuer Schriftführer gefunden werden.  Der Jugendvorstand setzt sich nun folgendermaßen zusammen:  Jugendgruppenleiter bleibt Mattis Wiechern, Jugendgruppenführer ist Mateo Delz, zum Schriftführer wurde Nico Köneking gewählt und die Kassenführung bleibt bei Mareike Hink.


Die Jugendfeuerwehr Seth hat am 03. Februar 2019 einen Mitgliederstand von 28  Jugendlichen.

 

 

Off

Comments are closed.