18th Jun2018

Einsatz # 12 / 2018 – 18. Juni 2018 – FeuMi Seth

by Dennis Oldenburg

Um 14.25 Uhr wurde die FF Seth am Montagnachmittag zusammen mit den Wehren Oering und Stuvenborn sowie dem Rettungsdienst und der Polizei alarmiert. In der Hauptstraße in Seth war es zu einer Rauchentwicklung im Keller eines Mehrfamilienhaus gekommen, ausgelöste Rauchwarnmelder hatten die Eigentümer aufmerksam gemacht. Ein Trupp unter Atemschutz erkundete den Keller und stellte mit Hilfe der Wärmebildkamera eine Waschmaschine als Ursache fest. Die Maschine wurde vom Strom getrennt und ins Freie verbracht. Mit dem Überdruckbelüfter wurde der Keller rauchfrei gemacht und das Gebäude anschließend wieder an die Eigentümer übergeben. 

Off

Comments are closed.