24th Dez2014

Einsatz # 23/2014 – 24. Dezember 2014 – THKl Struvenhütten

by Dennis Oldenburg

Nachdem der Regen in den letzten 48 Stunden bereits an die 80 Liter pro m² Niederschlag brachte, waren viele Feuerwehren im Kreis Segeberg gefordert. Auch in Struvenhütten traten an einigen Bereichen Teile der Schmalfelder Au über die Ufer. Die FF Seth wurde gegen 7.30 Uhr am Heiligabend zur Unterstützung alarmiert. Wir füllten mehrere hundert Sandsäcke und lenzten einen Keller. Gegen Mittag ließ der Regen nach, sodass der Einsatz nach vier Stunden beendet werden konnte.

Off

Comments are closed.