17th Nov2014

Einsatz # 19/2014 – 17. November 2014 – FeuMi Seth

by Dennis Oldenburg

Fünf Tage nach dem Feuer in der alten Sandkuhle im Klingenberg wurde die FF Seth am Montagmorgen um kurz nach 7:00 Uhr erneut an diese Einsatzstelle gerufen. Einige Glutnester hatten sich vermutlich in einem Haufen Dämmplatten über mehrere Tage gehalten und waren erneut aufgeflammt. Mit Forken wurden die Platten auseinander gezogen und nochmals abgelöscht. Die ebenfalls mit alarmierten Wehren aus Oering und Stuvenborn konnten auf der Anfahrt abspannen. Nach knapp einer Stunde waren die Nachlöscharbeiten beendet.

.

Off

Comments are closed.