28th Okt2013

Einsätze # 19/2013 – 29/2013 – 28. Oktober 2013 – diverse Unwettereinsätze

by Dennis Oldenburg

Orkantief  “Christian” bescherte der Feuerwehr Seth einen der arbeitsreichsten Tage der letzten Jahre. Im gesamten Gemeindegebiet galt es am Montag 11 Einsätze abzuarbeiten:
Gegen 14.37 Uhr meldeten Anwohner ein herumfliegendes Garagendach am Oeringer Weg. Dieses wurde von der Feuerwehr gesichert.

Danach wurden an der Hauptstraße Dachziegel, Eternitplatten sowie ein Gartenhaus gegen weiteres Umherfliegen gesichert.

Im Moorweg galt es die zerstörte Abdeckung einer Straßenlaterne zu entfernen.
Am Sportplatz drohte ein gespaltener Baum auf einen Schuppen zu fallen und wurde von der Feuerwehr gefällt.
.

Im Birkenbusch hatten Anwohner eine Birke schon zerteilt, sodass nur noch Sicherungsmaßnahmen durchgeführt werden mussten.

Weitere umgestürzte Bäume versperrten im Klint sowie im Wullersmoorweg die Straße. Die Bäume wurden mit der Motorsäge zerkleinert und von der Straße entfernt. Auch im Hullen wurden diverse Äste und Zweige von der Straße entfernt. Gegen 18.30 Uhr entspannte sich die Lage und die Kräfte konnten wieder einrücken.

Off

Comments are closed.