09th Feb2019

Einsatz # 05 / 2019 – 09. Februar 2019 – Tierrettung

by Dennis Oldenburg

Telefonisch wurden wir am Samstagmittag zu einem landwirtschaftlichen Anwesen an der Hauptstraße gerufen. Eine Katze war in einen großen Güllebehälter gefallen und konnte sich nicht mehr selbstständig befreien. Die Katze kam eigenständig an den Rand des Behälters und konnte mit einem großen Kescher gerettet werden.

Off
05th Feb2019

Einsatz # 04 / 2019 – 04. Februar 2019 – FeuMi Oering

by Dennis Oldenburg

Am Montagnachmittag gegen 14.30 Uhr wurden wir erneut nach Oering alarmiert. Die Brandmeldeanlage in der Krippe hatte aufgrund von Wasserdampf ausgelöst. Nach Erkundung der Wehr Oering könnte keine Schadenslage festgestellt werden, sodass neben uns auch die Wehren aus Sievershütten und Itzstedt abspannen konnten.

Off
03rd Feb2019

Einsatz # 03 / 2019 – 02. Februar 2019 – FeuMi Oering

by Dennis Oldenburg

Am Samstagnachmittag lösten während der Jugendversammlung um 15.15 Uhr die Meldeempfänger der aktiven Wehr aus. Die Brandmeldeanlage im Objekt Hauptstraße 49 in Oering hatte einen Alarm ausgelöst. Die Leitstelle Holstein alarmierte daraufhin die Wehren aus Oering, Seth, Itzstedt und Sievershütten sowie einen Rettungswagen. Bei Erkundung vor Ort konnte im betroffenen Bereich keine Feststellung gemacht werden, sodass es sich um einen Fehlalarm handelte und der Einsatz schnell beendet war.

Off
26th Jan2019

Jahreshauptversammlung 2019

by Dennis Oldenburg

Am Freitagabend fand die Jahreshauptversammlung  2019 im Feuerwehrhaus statt. Nach der Eröffnung und Begrüßung aller Anwesenden durch den Gemeindewehrführer wurde die Versammlung zum traditionellen Eisbein, Haxe und Kassler Essen unterbrochen. Danach berichtete Jan Kemmerich über die Einsätze, Übungsdienste und Veranstaltungen, sowie Lehrgangsteilnahmen im abgelaufenen Jahr.

Der in diesem Jahr umfangreiche Tagesordnungspunkt “Wahlen” wurde mit der Wahl zum Wehrführer begonnen. Als einziger Kandidat wurde der bisherige Stellvertreter Dennis Oldenburg mit großer Mehrheit zum neuen Gemeindewehrführer gewählt. Er tritt damit nach der Vereidigung durch die Gemeindevertretung ab dem 13.02. die Nachfolge von Jan Kemmerich an, der nicht wieder für diesen Posten kandidierte.

Zum neuen stellvertretenden Wehrführer wählte die Versammlung den Kameraden Stefan Petrick, welcher bereits von 1994 bis 2007 in der Gemeindewehrführung tätig war.

Dirk Füssel wurde als Gruppenführer bestätigt und geht damit in seine zweite Amtszeit.

Als neuer stellvertretender Gruppenführer wurde Sebastian Pooch zusätzlich gewählt, nachdem diese Position in den letzten Jahren mit nur einem Stellvertreter besetzt war.

Den erweiterten Vorstand komplettieren zukünftig als Funkwart Mathias Johannsen, als Atemschutzgerätewart Reiner Seidlitz sowie als Sicherheitsbeauftragter Marcus Dohrendorf.

Nach dem erfolgreichen Besuch von Lehrgängen wurden Andy Gätjens zum Oberfeuerwehrmann sowie Yvonne Grupe und Martina Seidlitz zu Oberfeuerwehrfrauen befördert.

Den Dienstgrad Hauptfeuerwehrmann tragen künftig die ausgebildeten Truppführer Tristan Daniel und Moritz Finnern.

Für 10 jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurden Tristan Daniel und Harry Seidlitz ausgezeichnet.

 

 

Off
Seiten:1234567...41»